Ausschreibung Atelieraufenthalt in Genua für Kulturschaffende aus Burgdorf und der Region Emmental

10.01.2023

Kulturschaffenden aus Burgdorf und der Region Emmental steht das Atelier der Städtekonferenz Kultur (SKK) in Genua vom 1. Juni bis 31. August 2023 zur Verfügung.

Die Städtekonferenz Kultur (SKK) betreibt in Belgrad, Buenos Aires, Kairo und Genua Künstlerateliers, welche sie Kunstschaffenden aus ihren Mitgliedstädten zur Verfügung stellt. Als Mitglied der SKK lädt die Stadt Burgdorf die Künstlerinnen und Künstler aus Burgdorf und der Region Emmental ein, sich für die Zeit vom 1. Juni 2023 bis 31. August 2023 für ein Atelieraufenthalt in Genua zu bewerben.

Die Ausschreibung richtet sich an Kunstschaffende der Bereiche Bildende Kunst, Fotografie, Video, Film, Theater, Tanz, Literatur und Musik, die einen starken Bezug zur Stadt und der Region haben. Für verstärkte Musik eignet sich das Atelier nicht. Die Benützung des Wohn-Ateliers ist kostenlos. Die Stadt Burgdorf richtet zudem ein Stipendium aus.

Bewerbungen müssen bis am 22. Februar 2023 bei der Stadt Burgdorf eingereicht werden. Über die Auswahl der Kunstschaffenden entscheidet die Kulturkommission der Stadt Burgdorf am 1. März 2023. Sie wird ihren Entscheid umgehend kommunizieren.

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie auf www.burgdorf.ch oder können beim Kultursekretariat angefordert werden.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2023. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".