Stadtratsunterlagen

Stadtratssitzung vom 14. September 2020, 19.00 Uhr, Markthalle Burgdorf AG, Sägegasse 19

1. Genehmigung des Protokolls der Stadtratssitzung vom 22. Juni 2020

2. Informationen des Stadtratspräsidenten

3. Informationen aus dem Gemeinderat

4. Sanierung Simon-Gfeller-Strasse; Kreditabrechnung

5. Innenrohrsanierung 2018; Kreditabrechnung

6. Kommissionsreglement; Änderung 2020

7. Projektierungskredit Provisorium Schlossmatt

8. Orientierung GPK; Ergebnisprüfung

9. Auftrag FDP-Fraktion betreffend Ermöglichung des Gastrosommers in Burgdorf - Belebung der Gastobranche ohne zweite Coronawelle

10. Auftrag SP-Fraktion betreffend Evaluation der Bewältigung der «ausserordentlichen Lage» durch die Volksschule Burgdorf

11. Auftrag FDP-Fraktion betreffend die Öffentlichkeit der Stadtratssitzungen

12. Auftrag Tabea Bossard-Jenni und Esther Liechti (EVP) betreffend Charta Sozialhilfe

13. Postulat Esther Liechti-Lanz und Tabea Bossard-Jenni (EVP) betreffend Foodwaste in Grünabfuhr

14. Postulat SP-Fraktion betreffend Gestaltung eines Bänkliweges in Burgdorf

15. Dringliche Interpellation SP-Fraktion betreffend Verschlechterung der Chancengerechtigkeit in der Volksschule Burgdorf durch Covid-19

16. Interpellation GLP-Fraktion betreffend Recycling oder Entsorgung

17. Interpellation BDP-Fraktion betreffend Fahrzeuge mit strombasierten alternativen Antrieben

18. Verschiedenes und Unvorhergesehenes

Der Stadtrat tagt öffentlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Es wird eine Präsenzliste geführt!

Die Coronaforce der Stadt Burgdorf hat beschlossen, dass alle Veranstaltungen unter Beteiligung der Stadt nur noch mit einer Maskenpflicht durchgeführt werden sollen. Dies gilt auch für die Stadtratssitzung. Die Schutzmaske muss innerhalb des Gebäudes getragen werden, darf jedoch am Sitzplatz, wo der Sicherheitsabstand von 1.5m eingehalten werden kann, ausgezogen werden. Sobald der Sitzplatz wieder verlassen wird, muss die Maske wieder getragen werden.

Personen, die krank sind oder sich krank fühlen, dürfen nicht teilnehmen. Personen, welche der Risikogruppe angehören, entscheiden in Eigenverantwortung über ihre Teilnahme.

Vorstösse dürfen aufgrund der Hygienevorschriften nicht vor Ort in Papierform eingereicht und unterzeichnet werden. Sie sind vor der Sitzung auf elektronischem Weg einzureichen (brgtthnzbrgdrfch) unter Angabe der Namen der unterzeichnenden Personen.

Bitte beachten Sie zudem die aktuellen Informationen und Verhaltensvorgaben zum Corona Virus des Bundesamtes für Gesundheit www.bagcoronavirus.ch und des Kantons Bern www.be.ch/corona.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".