Franz Gertsch. Es malt sich wie von selbst

Franz Gertsch. Es malt sich wie von selbst
Ausstellungen
Museum Franz Gertsch
Platanenstrasse 3
Burgdorf
Museum Franz Gertsch
http://www.museum-franzgertsch.ch/de/kalender/franz-gertsch-es-malt-sich-wie-von-selbst-3265/
Der im März 2019 eröffnete Erweiterungsbau des Museum Franz Gertsch bleibt nach wie vor seinem Namensgeber vorbehalten. Neben der Werkgruppe der Vier Jahreszeiten sind Gemälde und Holzschnitte von Franz Gertsch zu sehen.

In Raum 1 des Ursprungsbaus werden weitere Werke des Künstlers gezeigt – dort erlebt zudem noch ein neues Gemälde seine Weltpremiere. Es handelt sich dabei um „Gräser V“ (2018), ein Gemälde, das an die Serie „Gräser I–IV“ (1995–99) aus der Sammlung des Museum Franz Gertsch anschliesst.

Die Ausstellung wird kuratiert von Anna Wesle in Zusammenarbeit mit dem Künstler.

Öffnungszeiten:
Di,Mi,Do,Fr: 10:00 - 18:00
Sa,So: 10:00 - 17:00
CHF 16.00 / 12.00 | Kinder bis und mit 10 Jahre und Schulklassen gratis. Samstag ist Museumstag - er
+41 (0)34 421 40 20
E-Mail
07.09.2019 00:00
01.03.2020 00:00
In Kalender eintragen

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".