#KulturBurgdorf


Das Schloss Burgdorf lädt zu Tisch am Schweizer Schlössertag
Das Schloss Burgdorf lädt zu Tisch am Schweizer Schlössertag

1. Oktober 2022

Geimerei

Auch in unserer Zeit der digitalen Transformation: Analoge Gesellschaftsspiele erleben einen Aufschwung. Ausgeklügelte Mechanismen und wundervoll gestaltetes Spielmaterial sorgen für Aufregung, Spannung, Ärger und Witz am Tisch für Jung und Alt!

Mehr Informationen 


Ab 15 Uhr in der Kulturhalle Sägegasse 17 


1. Oktober 2022

Abschlusskonzert Meisterkurs Flöte

Der Burgdorfer Flötisten Markus Brönnimann organisiert zum zweiten Mal einen internationalen Meisterkurs für Flöte und holt Flötenstudent/innen aus aller Welt in die Musikschule Burgdorf. Höhepunkt und Abschluss des Kurses bildet das Abschlusskonzert. Die Absolvent/innen widmen sich im Besonderen den Werken des französischen Komponisten Jacques Ibert (1890 - 1962), der während der Wirren des zweiten Weltkriegs einige Monate in Burgdorf gelebt hatte und hier von einer Fabrikantenfamilie beherbergt wurde. Ibert hat eine besondere Bedeutung für alle Flötist/innen, hat er doch eines der berühmtesten Flötenkonzerte überhaupt komponiert. Viele weitere Werke für Flöte solo, für Flöte und Klavier und für Flötenensemble garantieren einen spannenden Einblick in die Weiten des Repertoires.

Der Eintritt ist frei, Kollekte am Ausgang. Mehr Informationen.


Um 19 Uhr im Gemeindesaal Burgdorf, Kirchbühl 23


2. Oktober 2022

Schlössertag: Das Schloss lädt zu Tisch

Am siebten Schweizer Schlössertag dreht sich alles ums Essen! Kochen, backen, Tisch decken oder ein eigenes Mittelalter-Kochbuch herstellen: Auf Schloss Burgdorf können Familien einen abwechslungsreichen Tag mit dem Zähringervolk Burgdorf erleben.

Mehr Informationen


Von 11 bis 17 Uhr im Schloss Burgdorf



Freundliche Grüsse

Dagmar Kopše
Kulturbeauftragte

Stadt Burgdorf


Datenschutz

Copyright

Impressum

 

© 2022 Stadt Burgdorf