#KulturBurgdorf


Meteoriti von Paul Widmer
Meteoriti von Paul Widmer

11. Juni 2022

exPOSEd: Figürliche Plastiken von Cristina Räber

Das Werk der im Kanton Bern lebenden Bildhauerin Christina Räber zeigt eine vielseitige Sicht auf den menschlichen Körper und seinen skulpturalen Wert. Die Skulpturen und Plastiken stehen im Spannungsfeld zwischen realistischer und abstrakter Darstellungsform. Damit bringt die Bildhauerin die traditionelle Aktdarstellung in eine zeitgenössische Form.

Die Ausstellung dauert bis 27. Juni 2022. Die Öffnungszeiten: 

Fr- So 16.00 - 20.00 Uhr, Nachtmarkt: Freitag 17. Juni 17.00 - 22.00 Uhr, 
Solätte: Montag, 27. Juni 11.00 - 17.00 Uhr

Mehr Informationen


Vernissage um 17 Uhr im Marktlaubenkeller, Kirchbühl 11


11. Juni 2022

DAS FESTMAHL

Die Theatergruppe der Tanz- und Theaterschule Burgdorf führt mit «Das Festmahl» wieder einmal ein Stück auf. Wer «Das Muschelessen» von Birgit Vanderbeke gelesen hat, erinnert sich: Angespannt wartet die Geburtstagsgesellschaft am gedeckten Tisch auf den Vater. Vor ihnen ein Berg Muscheln. Um die zähe Wartezeit zu überbrücken, beginnen sie miteinander zu sprechen. Je länger sich der Vater verspätet, umso mehr erfährt man über die scheinbare Familienidylle nach der Wende. 

Idee, Konzept und Regie sind von Stefanie Bolzli und Brigitte Woodtli. Es spielen: Walter Bangerter, Lynn Jampen, Kathrin Maurer, Ioana Wigger, Thomas Studer, Stefanie Oertel, Annina Brodbeck, Claudio Fontana, Anja Wintzen, Natalia Schmuki. Reservation: info@ttsb.ch


Premiere um 20 Uhr in der Tanz- und Theaterschule Burgdorf, Sägegasse 18

Weitere Vorstellungen: 12.6. um 17 Uhr und 15.6. um 20 Uhr


12. Juni 2022

Familienworkshop «Wunderfäden & Zauberschiffchen»

Wie hat man früher gesponnen, gewoben und mit welchem Stoff hat man sich gekleidet? Das Familienangebot für Gross und Klein (ab sechs Jahren) folgt einem Märchen, vermittelt Wissenswertes rund um die Textilproduktion und lässt Raum, um das Spinnen und Weben selbst auszuprobieren.

Mehr Informationen.


Um 13.30 Uhr im Museum Schloss Burgdorf, Treffpunkt an der Rezeption


16. Juni 2022

Paul Widmer da Gino - Vernissage

Feuer, Farbe und Form beschäftigen den Burgdorfer Künstler, Paul Wiedmer, der 1997 auszog um in Civitella d'Agliano den Skulpturengarten La Serpara zu gründen. Nun sind seine Objekte - wie früher schon - im da Gino zu sehen.

Die Ausstellung dauert bis 3. Juli 2022 und ist jeweils von Donnerstag bis Samstag ab 17:00 Uhr geöffnet und am Sonntag von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Mehr Informationen und Öffnungszeiten.


Ab 17 Uhr im da Gino, Rütschelengasse 17


Mehr im Veranstaltungskalender.


Freundliche Grüsse

Dagmar Kopše
Kulturbeauftragte

Stadt Burgdorf


Datenschutz

Copyright

Impressum

 

© 2022 Stadt Burgdorf