#KulturBurgdorf


Aus der Ausstellung «Durchblick» © Sandra Sasdi
Aus der Ausstellung «Durchblick» © Sandra Sasdi

28. April 2022

Les Liasons Dangeureuses

Das Theater Orchester Biel Solothurn bringt in Kooperation mit der niederländischen Gruppe OPERA2DAY mit «Gefährlichen Liebschaften», ein zentrales Werk der französischen Literatur des 18. Jahrhunderts auf die Bühne. Die schönsten Arien Vivaldis wurden dafür mit einem neuen Libretto unterlegt und mit neu komponierten Rezitativen verbunden. Man darf sich auf ein ganz besonderes Opernerlebnis freuen. 

Mehr Informationen und Tickets (es hat noch).


Um 19.30 Uhr im Casino Theater, Kirchbühl 14


29. April bis 4. Mai 2022

«Durchblick» - drei Künstlerinnen - eine Ausstellung

Der Ursprung der künstlerischen Zusammenarbeit von Marisa Pedretti und Christiane Straub war eine gemeinsame Ausstellung im Mai 2017 im Alpina Keller in Burgdorf. In der jetzigen Ausstellung zeigen sie einen fotografischen Dialog. Hinzu gesellen sich die Bilder von Sandra Sasdi. Christiane Straub zeigt ausserdem Keramikobjekte.

Öffnungszeiten: SA & SO 14 - 19 Uhr; MO - MI 16 - 19 Uhr 

Mehr Informationen.


29. April um 17 Uhr Vernissage im Gewölbekeller, Überbauung Steinhof 25

30. April um 17 Uhr Konzert mit Thom, dem Dudelsackspieler, daselbst


30. April 2022

Zauberlaterne: «Tsatsiki - Mama und der Polizist»

Der Kinderfilmclub zeigt die Filmadaption einer bekannten, schwedischen Buchreihe, die sich ausdrücklich an ein junges Publikum richtet. Der junge Filmheld stellt sich seinen Vater erst jahrelang vor, bevor er ihn endlich kennen lernt und erfährt, dass die Wirklichkeit nicht immer den Vorstellungen entspricht. Dies ist jedoch kein Grund zur Verzweiflung.

Mehr Informationen.


Um 10.30 Uhr im Kino Krone, Hohengasse 25


1. Mai 2022

Poetische Führung im Museum Franz Gertsch

Wiederum führt Andreas Jahn durch die Ausstellungen und findet mit Ihnen die Poesie in Farben und Form.

Mehr Informationen.


Um 15 Uhr im Museum Franz Gertsch, Platanenstrasse 3


3. Mai 2022

SchülerInnen präsentieren «Frauen aufs Podest!» 

Parallel zur Erarbeitung der neuen Ausstellung «Macherinnen» hat das Vermittlungsteam des Museums Schloss Burgdorf zusammen mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe Gsteighof im Projekt «Frauen aufs Podest!» neue «Denkmäler» und Erinnerungsobjekte für eindrückliche Frauen geschaffen. Die Begegnungen mit diesen Frauen wurde filmisch dokumentiert. Ein Stadtrundgang führt zu den neuen «Denkmälern». Im Anschluss werden die Filme präsentiert. 

Mehr Informationen und Anmeldung.


Von 18 bis ca. 20 Uhr, Treffpunkt im Schlosshof Schloss Burgdorf



Freundliche Grüsse

Dagmar Kopše
Kulturbeauftragte

Stadt Burgdorf


Datenschutz

Copyright

Impressum

 

© 2022 Stadt Burgdorf