#KulturBurgdorf


zvg Kulturhalle Sägegasse
zvg Kulturhalle Sägegasse

Freitag, 30. August 2019

Orgelkonzert - Der Lauf der Dinge - Teil I

Zum 70-Jahre-Jubiläum der Hauptorgel der Stadtkirche spielt die Organistin Nina Theresia Wirz unter anderem aus dem Orgelbüchlein von Johann Sebastian Bach. Dazwischen erklingen Miniaturkompositionen der 12 Sternkreiszeichen von Karlheinz Stockhausen. Die Orgel selbst und die besondere Atmosphäre des Raums in der Stadtkirche stehen im Vordergrund.
Malereien und Fotografien aus dem Archiv der ROTH Stiftung, die zum Programm einen bildnerischen Bezug herstellen, sind in der Seitenkapelle ausgestellt.

Mehr Informationen


Um 18.15 Uhr in der Stadtkirche Burgdorf, Kirchbühl, Eintritt frei


Samstag, 31. August 2019

Begegnungsfest: eine Stadt - 85 Nationen

Tamilischer oder mazedonischer Tanz, Musik aus Afghanistan, Senegal, Süditalien oder aus der Türkei, das Füührwehrchörli oder die Kids von roundabout bereichern das 5. Begegnungsfest der Stadt Burgdorf. Dazu gibt es auch Kulinarisches aus aller Welt und viele Marktstände mit Informationen und Ideen.


Von 10 bis 19 Uhr in der Altstadt


Samstag 31. August 2019

Saisoneröffnung Nummer 2!

Mit Konzerten von Tomazobi, Blind Butcher und Mercury7 eröffnet das Team der Kulturhalle Sägegasse die zweite Saison. So schnell geht das! Wir wünschen viel Vergnügen und weiterhin viel Erfolg.

Mehr Informationen und Tickets


Türöffnung um 21 Uhr, Kulturhalle Sägegasse 17


Sonntag, 1. September 2019

Das Flüstern des Orients und ein Cello aus Brasilien

Ein altbekannter Ort geht neu auf: die Spanische Weinhalle. Hoshank Osman, Corinna Hirrle und ihr Team laden zum Eröffnungsfest ein. Um 15 Uhr erzählt der Berner Schauspieler Adrian Kurmann arabische Geschichten für Erwachsene und Kinder und wird begleitet von Zinar Ibrahimoglu mit dem kurdischen Instrument Tembûr. Abends um 19.30 Uhr überrascht der junge Cellist Miguel Braga aus Brasilien und Student an der Hochschule der Künste Bern mit Klängen aus seinem Repertoire.

Mehr Informationen


Von 11 bis 22 Uhr in der Spanischen Weinhalle, Schmiedengasse 1


Freitag 6. September 2019

Orgelkonzert - Der Lauf der Dinge - Teil II

Die Alpensegler gehören wie die Orgel zur Stadtkirche. Sebastian Rotzler hat mit "herkünftig" ein Konzeptstück über die zyklische Wiederkehr der Alpensegler für sechs MusikerInnen geschrieben. Es spielen: Nina Theresia Wirz (Orgel), Teresa Hackel (Blockflöten), Christian Kobi (Saxophon), Jonas Kocher (Akkordeon), Lucien Dubuis (Klarinette) und Sebastian Rotzler (Kontrabass). Als Kontrapunkt erklingt frühbarocke Musik für Orgel und eine Kirchenglocke.
Malereien und Fotografien aus dem Archiv der ROTH Stiftung, die zum Programm einen bildnerischen Bezug herstellen, sind in der Seitenkapelle ausgestellt.

Mehr Informationen


Um 18.15 Uhr in der Stadtkirche Burgdorf, Kirchbühl, Eintritt frei


Mehr im Veranstaltungskalender

     

                             

Los!


Freundliche Grüsse

Dagmar Kopše
Kulturbeauftragte

Stadt Burgdorf


Datenschutz

Copyright

Impressum

 

© 2018 Stadt Burgdorf