Verkehrsbeschränkungsverfügung Eystrasse

31.03.2020

Temporäre Verkehrsmassnahme während den Bauarbeiten an der Liegenschaft Kirchbergstrasse 70

Einfahrt Verboten

Eystrasse, ab Einmündung Meienweg, in Richtung Kirchbergstrasse

Zustimmungsverfügung 4020-20

Die Einfahrt aus Richtung Kirchbergstrasse bleibt jederzeit offen.

Dauer: Mitte April 2020 bis ca. Mitte August 2020

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63 Abs. 1 lit. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Emmental erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen erhalten.

Die Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2019. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".